AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB“) gelten für alle mit der Handelsvertretung Kathrin Gall geschlossenen Verträge über den Verkauf und die Lieferung von Waren über den Webshop unter der Internetadresse https://lr-world.mybranchbob.com/ (www.lr-world.online).
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil. Dem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird widersprochen.
Bestellungen können nur von volljährigen Personen, die eine Wohnadresse in Deutschland haben, getätigt werden. Die Abgabe der Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.
Wir versenden Waren ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland.

II. Informationen zum Vertragsschluss und Bestellvorgang
1. Vertragspartner
Kathrin Gall Handelsvertretung
Kirchberg 27
06343 Mansfeld


Tel. 03477233272

Fax. 03477233269


2. Vertragsschluss

Sie leiten den Bestellvorgang durch einen Klick auf einen Link mit der Bezeichnung "In den Warenkorb" ein.
Nach Eingabe der für die Vertragsabwicklung erforderlichen Informationen (hierzu beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung) und Auswahl der Zahlungsweise sowie der Versandmethode geben Sie ein bindendes Angebot durch einen Klick auf den mit "Jetzt kaufen" versehenen Link ab.
Ihnen wird vor Abgabe der Bestellung auf einer Internetseite eine Zusammenfassung des Inhalts Ihrer Bestellung angezeigt, um Eingabefehler zu erkennen. Sie können durch Aufrufen der "Zurück"-Funktion Ihrer Browser-Software nach Kontrolle des Angebots zu der Internetseite gelangen, auf der Ihre Angaben erfasst werden, um Eingabefehler zu berichtigen.
Ihnen wird unmittelbar nach Abgabe des Angebots eine automatisch generierte E-Mail zugesandt, die den Eingang des Angebots auf unserem Server bestätigt (Eingangsbestätigung). Diese E-Mail stellt noch keine Annahme des Vertragsangebots dar, sondern informiert nur über den Eingang der Bestellung. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen eine separate Annahme-E-Mail oder das bestellte Produkt an Sie versandt haben.
Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss gespeichert und ist nach Login in Ihrem persönlichen Kundenkonto einsehbar.
Der Vertrag kann nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

3. Zahlungsmöglichkeiten
In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:


Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung unmittelbar nach Abschluss der Bestellung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme

Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Hierfür fallen keine weiteren Kosten an.

PayPal, PayPal Express

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Barzahlung bei Abholung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

Kauf auf Rechnung über PayPal

Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier.

Google Pay

Um den Rechnungsbetrag über Google Pay bezahlen zu können, müssen Sie bei dem Diensteanbieter Google registriert sein, die Funktion Google Pay aktiviert haben, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Apple Pay

Um den Rechnungsbetrag über Apple Pay bezahlen zu können, müssen Sie den Browser „Safari“ nutzen, bei dem Diensteanbieter Apple registriert sein, die Funktion Apple Pay aktiviert haben, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.



III. Lieferungen
Die bestellte Ware übergeben wir einem Versandunternehmen zur Lieferung an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse.

IV. Urheberrechte und Bildrechte
Alle Urheberrechte von Texten oder Bildern liegen bei LR Health & Beauty Systems GmbH oder Dritte haben LR die Verwertungsrechte übertragen. Die Verwendung dient zum Zwecke der Illustration der angebotetenen Produkte. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

V. Digitale Farbwiedergabe von Produkten
Aufgrund der Farbwiedergabe des Computers des Bestellers kann es zu Farbabweichungen zwischen den auf der Website angezeigten Farben und den wirklichen Farben einzelner Produkte kommen. Geringfügige Farbabweichungen werden als vertragsgemäße Erfüllung vereinbart.

VI. Gewährleistung
Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte für Waren. Soweit wir eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche und Rechte.

VII. Haftungsbegrenzung
Wir schließen unsere Haftung für Schäden aus, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, sofern diese nicht aus der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten resultieren, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflichten); die vorstehende Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Die vorstehende Haftungsbegrenzung gilt jedoch auch für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.Bei der Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden beschränkt, die typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.Im Übrigen haften wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

VIII. Anwendbares Recht
Dieser Vertrag unterliegt dem deutschen Recht unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Bestimmungen, insbesondere des UN-Kaufrechts.

IX. Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter LINK https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.